Dienstag, 13. November 2018
Notruf: 112
 

Brand Reisighaufen

Brand
Brand (Kleinbrand)
Einsatzort Details

Hermannskirchen, 84144 Geisenhausen
Datum 20.05.2017
Alarmierungszeit 18:34 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Geisenhausen
Feuerwehr Holzhausen
    Brand (Kleinbrand)

    Einsatzbericht

    Wiedverbrennen führt zu Polizeieinsatz

     

    GEISENHAUSEN, LKRS. LANDSHUT. Landwirt entzündet zu später Stunde noch ein Feuer.

    Am Samstag, 20.05.2017 um 18.38 Uhr wurde bei der Polizei Vilsbiburg der Brand eines Wiedhaufens gemeldet. Der Einsatzort befand sich im südlichen Gemeindebereich von Geisenhausen. Bei Eintreffen der Streife war das Feuer bereits von der FFW Geisenhausen und Holzhausen gelöscht. Der verantwortliche Landwirt wollte offensichtlich noch sein Käferholz verbrennen, hatte dies jedoch nicht, wie vorgeschrieben, beaufsichtigt. Dies hinderte ihn nicht daran, die eingesetzten Beamten mehrfach zu beleidigen. Ihn erwartet nun, neben der Anzeige wegen der unzureichenden Sicherung des Feuers, eine Strafanzeige wegen Beleidigung.

    Bericht: Polizei Vilsbiburg

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Ok