Samstag, 21. April 2018
Notruf: 112
  • Generalversammlung: Feuerwehr wählte neue Vorstände

  • Hochwertiges Hybrid-Auto von der Feuerwehr zerlegt

  • 20 neue Truppführer für die Feuerwehren der Gemeinde Geisenhausen

  • Erfolgreiche Teilnahme am Jugendfeuerwehr Wissenstest

  • Aktionstag der Feuerwehr an der Mittelschule Geisenhausen

  • Jugendgemeinschaftsübung in Ankam

  • Weber Rescue Seminar "Patientengerechte Unfallrettung PKW“ in Geisenhausen

  • Jugendfeuerwehr: Übungsdienst und Wasserschlacht

  • Fortbildung Absturzsicherung

  • 152. Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Geisenhausen

  • Wohnhausbrand

  • VU mit PKW

  • Pkw-Brand in Garage

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13

Gerätewagen Nachschub

Gerätewagen Nachschub- GSH 55/1


Bezeichnung: Gerätewagen GW-Ngwn0
Funkrufname: Florian Geisenhausen 55/1
Hersteller: Mercedes-Benz
Baujahr: 2001
Aufbau:Eigen
Besatzung: Staffel (1/5)


Ausstattung:
- Rollwagen Wasserschaden
- Rollwagen Ölschaden (Bindemittel, Schaufel, Besen)
- Rollwagen Bergung, Sicherung
- Rollwagen Schnelleinsatzzelt
- Rollwagen Rüsthölzer, Absperrmaterial
-
Rollwagen Wasserpuffer
-
Einen leeren Rollwagen für univeselle Beladung

Der Gerätewagen Nachschub (GW-N) kann je nach Einsatzsituation mit verschiedener Ausrüstung beladen werden. Ob Sandsäcke, Bauholz, Rüstholz, Hochwasserpumpen, zusätzliches Schlauchmaterial, Gefahrgut-Fässer oder Ölbinder können mit der Ladebordwand die in fahrbaren Gitterboxen verstauten Nachschubkomponenten und Sondergeräte schnell verladen werden. Ebenso eignet sich das Fahrzeug zum Rücktransport von Geräten nach größeren Einsätzen und Übungen.

  • gwn1
  • gwn2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen